Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 17.03.2012

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Farnach pulvrig. Bei der Fahnenalp Firn
nur alte
bleit noch länger wenn die Gefahrenstufe nicht steigt
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Hochgrat (1834m)

Variante Farnach
Von der Talstation auf Schneeschuhrute 2 zum Gipfel. Nach Gipfel direkt auf dem dem Grat Richtung Rindalphorn folgen bis der Grat ein klein wenig nach links verlassen werden muss. Unmittelbar danach scharf links Einfahrt über Steilstufe in die Nordwand (Farnach). Querung bis auf die Mittelrippe. Dann auf oder leicht rechts davon bis zur Fahnenalp. Nach Fahnenalp den dichten Wald am besten auf Sommerweg queren - nicht so einfach zu finden. Aber egal wie, irgendwann kommt man wieder raus um dann freie Hänge bis zur Forststraße im Talgrund zu haben. Mit minimalem Stockeinsatz wieder zur Talstation.
Letzte Änderung: 17.03.2012, 18:37Aufrufe: 1478 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hochgrat (1834m)

Variante Farnach


Skitour

920 hm

Karte