Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Ab dem Mittag traumhafte Fernsicht mit relativ frischem Wind. Der Schnee von den Vortagen war schon etwas verweht. Zurzeit wird das Trassé von der Bergstation zum Gletscher neu angelegt. Daher konnte ich nicht schon von der Station mit den Ski losfahren, sondern musste zuerst 15 Minuten zum Gletscher laufen. Der Gletscher selber weist keine Blankstellen auf und ist gut eingeschneit mit zum Teil einem leichten Deckel vom Wind. Jedoch ist der Gipfelhang mit Vorsicht zu betreten: Habe meine ganze Aufstiegsspur mit der Sondierstange vorab überprüft und bin auch wieder auf dieser runtergefahren. Es hatte weniger Spalten als erwartet. Den Bergsteigern würde ich zur Zeit Schneeschuhe empfehlen.
Die Abfahrt zur Mittelstation ist nicht empfehlenswert. Ich bin noch etwas auf den Gletscher runtergefahren und habe die Ski dann geschultert.
Bis zum Dienstag sollte es in etwa gleich bleiben. Die erste Bahn fährt ab Uhr 09:00 vom Col du Pillon aus und läuft noch bis zum 23. September 2012.
Mehr Info's unter: http://www.glacier3000.ch/de/Sommer/
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 15.09.2012, 22:33Aufrufe: 2245 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Les Diablerets (3210m)

Glacier des Diablerets

Karte