Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Perfekte Aufstiegsverhältnisse: mit Skiern an den Füssen und ohne Harscheisen bis unter Mont Mauditflanke (~4100m), dann gute Tragstreckenspur, letzte Steilstufe bis Col Maudit heute sogar ohne Pickel gut zu machen (Stufen, kein Eis) und Schründe problemlos überquerbar. Ab oberhalb Brenvamauer wieder mit Skiern an Füssen ohne Harscheisen bis Gipfel. Abfahrt Nordflanke Powder bis 4200m, dann Übergang in guten Sulz, anschliessend immer wie weicher werdend und ab Grands Mulets Pfluderi. Kurzes Wiederanfellen (100m) und abgesehen von 1 Moränenquerung bis Station Plan de l'Aiguille fahrbar!
Mit erster Bahn um 08h10 auf Aig Midi hoch und in 3.5 Std auf das Dach der Alpen! Abfahrt gemütlich in ca. 2 Std. Später als 14h00 vom Gipfel weg kann Probleme mit der letzten Gondel geben, v.a. da der Schnee unten raus immer schwerer wird...
Tagestour der Extraklasse... Merci à Daniel et Marc pour la compagnie! :-)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 07.06.2013, 22:26Aufrufe: 5174 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

Aiguille du Midi über Cols du Tacul und Col Maudit - Gipfel - Abfahrt Nordflanke

Karte