Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Beste Verhältnisse am Mont Blanc. Für Bergschrund am Col Du Mont Maudit angeseilt, ging aber problemlos. Danke an meine zwei Begleiter fürs Spuren!
Schlussaufstieg zum Montblanc teils mit Steigeisen, teils mit Ski - zieht sich ewig. Start an der Aguille du Midi um 9.00 Uhr (Gondel ist erst später gefahren wegen Neuschnee). Gipfel: 15.45 Uhr. Sehr starker Wind! Abfahrt Nordwand - bester Pulver. Ab Grand Montet Hütte heikel wegen Nassschneelawinen. Abstieg bis nach Chamonix - auch dieser zieht sich ewig.
Sollte diese Woche auf jeden Fall noch gut gehen. Achtung wegen Lawinen bei mittaglicher Erwärmung, dürfte noch heikler werden.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 01.07.2013, 11:55Aufrufe: 4326 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

Aiguille du Midi über Cols du Tacul und Col Maudit - Gipfel - Abfahrt Nordflanke

Karte