Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Mit der ersten Bahn um 7.30 in Saasfee rauf.
Alles sauber gespurt. Wegfindung kein Problem (ist logisch bei einem solchen Traumweekend mit ca. 40-50 Gipfelstürmern)

Temperatur auf Gipfel um 0 Grad. Brennende Sonne.
Aufstieg auf gefrohrener Oberfläche. Abstieg ab Spaltenzone dann langsam weich. Ganz am Schluss auf der Skipiste mühsamer Nassschnee.
(Daher ist bei solchen Temeraturen ist das 7.30-Bähnli Pflicht).

Keine sichtbaren Spalten auf der angelegten Spur bis auf eine im Bereich der grossen Spalten.
In der Nähe hörte man es immer wieder poltern
Letzte Änderung: 15.07.2013, 07:38Aufrufe: 1970 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Allalinhorn (4027m)

Normalroute ab Bergstation MetroAlpin

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

L

570 hm

2.5 h

Karte