Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 4200m
bis zur Aiguille de noire gibt es nur ein kleines Schneefeld noch deutlich vor der Gipfelwand. Danach bis oben kein Schnee mehr. Erster Schnee zum schmelzen erst nach der Abseilstellen (450m) von der Aiguille Noire. (dort haben wir biwakiert, nicht schön aber mit altschneeresten. Vorsicht bei Wind, Steinschlag in der Nacht gut möglich) Die 3.er Seilschaft Italiener sind noch mit Stirnlampe weiter um dann ohne Wsser vor den Schwierigkeiten der Überschreitung der Dames Anglaises zu biwakieren.
2 weitere Italiener sind bei uns unten an der Breche geblieben. Start dann 7:30 via Biv Craveri rauf auf die Aiguille Blache. (alle anderen Seilschaften haben abgebrochen, vermutung aus dehydrierung. Haben noch den Übergangsgrat von der aiguielle Blache Südgipfel zum Nordgifel angegriffen, danach bin ich 5m in Ost-Firnflanke auf einen Stein gerutscht... Fuß kaputt... somit Schlusss für uns...
ab und zu was unterwegs in den Seracs des Freneyseite, kein Problem auf dem Gart
ab und zu was unterwegs in den Seracs des Freneyseite
wenn dann jetzt aber viel Wasser mitnhemen und schnell sein
Unterwegs mit Peter S aus M in einer sehr sehr großzügigen Tour die die Kondition extrem fordert. Ein leichterer Rucksck wäre besser gewesen... Gruß auch an die zwei Schweizer die dann auf dem Normalweg der Aiguielle Noire zuruck zur Borelli Hut gegangen sind. Zu 11 gestartet und alle haben abgebrochen. Gute Infos: http://www.bergsteigen.com/news/rekord-am-integrale-de-peuterey http://www.alpin-extrem.de/index.php/alpen/sommertouren/peuterey-integral.html - sehr nette Leute auf der Borelli Hütte - Routenstudium mit Fernrohr auf der Hütte + Topobild sehr hilfreich - Danke an die Helimannschaft - Danke an die Pensionsbesitzer La Madonnina Padri Somaschi in Entreves für die Hilfsbereitwschaft
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.08.2013, 11:06Aufrufe: 8873 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

l'intégral de peutérey

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

4100 hm

30.0 h

Karte