Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
4 Personen
Hauptziel erreicht
Pickelharte Aufstiegsspur bis zur Piansecco. Mit der aufkommenden Wärme, weichte dann der Schnee auf.
Gipfelhang teils Pulver, teils leichter Deckel.
Abfahrt ins Geretal bis "Im Cher" in mittelschwerem Pulver. Ab "Im Cher" abwechselnd sulzig, leicht gedeckelt bis nass. Abfahrt mit Ski bis nach Oberwald möglich.
Absolute Hammerabfahrt in einer wunderbaren Gegend. Dank den Spuren im Talboden, kamen wir recht zügig aus dem Tal raus. Insbesondere die Hänge der Saashörner und des Vorder Berg haben sich bis ins Tal entladen. Entsprechend mussten die Lawinenausläufe teilweise umfahren werden.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 10.03.2014, 21:25Aufrufe: 2779 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Poncione di Manio (2924m)

Von All`Acqua über Cap. Piansecco und Gerenpass zum Skigipfel.

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1280 hm

4.0 h

Karte