Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Das Wetter muss wohl nicht mehr gross kommentiert werden. Die Temperaturen waren, wie erwartet, relativ hoch. Schnee hat es genug und die Spalten sind gut sichtbar. Ich bin wieder den Felsriegel hochgestiegen, da der Schnee doch schnell schwer wurde und es wohl kein Genuss ist, südseitig um den Dom zu fahren.
Felsriegel ist bestens begehbar, siehe Bild.
Der obere Abschnitt war sehr schön zu fahren, dann wurde es eher etwas ungemütlich (Bruchharsch und schwerer Sulz).
Auch diese Route ist nicht ganz ungefährlich, wie der Beitrag im "Anzeiger von Saanen (31.10 .2014)" von Ueli zeigt!!!

Die erste Bahn fährt um 09:00 Uhr, diese sollte angepeilt werden. Bleibt dieses Wochenende sicher noch gleich.
Der Gipfel hat ein neues Gipfelbuch erhalten, da das alte doch schon recht voll war. Primär war es in einem sehr schlechten Zustand, nass (gefroren), voller Schimmel und kaum noch lesbar. Ich habe mir erlaubt, es mitzunehmen. Wer Anspruch auf das alte Gipfelbuch erhebt, kann sich bei mir melden und ich schicke es ihm gerne kostenlos zu. Damit kein Gipfel mehr ohne Gipfelbuch sein muss, könnt Ihr Euch melden unter: info@bergportal.ch. Ihr erhaltet dann ein Gipfelbuch gratis zugesendet, und Bergportal dankt für die Platzierung am Gipfel!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 01.11.2014, 14:44Aufrufe: 2986 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Les Diablerets (3210m)

Glacier des Diablerets

Karte