Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Start in Realp ca, 7.45 uhr bei "frühlingshaften" 7°C.
Somit war Skitragen bis ca. 200m nach dem FDB-Depot notwendig.
Dann ging es per Ski bis zur blauen Brücke, welche komplett schneefrei ist.
Die Strasse ist bis Laubgädem noch ausreichend gedeckt, danach etwas magere Schneelage bis auf den eigentlichen Rücken. Ab da gute Schneelage.
Die Aufstiegsspur war heute zum Teil etwas rutschig.

Abfahrt:
Vom Gipfel bis Läged Firsten etwas hart (Pistenähnlich) aber gut zu fahren.
Danach bis Deieren der schon von Martin Heel erwähnte Deckel, nicht zu schlimm, aber man musste die Fahrweise da etwas "anpassen".
Ab Deieren dann etwas ruppiger, jedoch alles noch sehr gut drehend.
Ab den unteren Hütten bis zur Strasse war dann carving um die aperen Stellen angesagt und auch zwei-dreimal abschnallen.
Strasse dann wieder gut.
Die angesagte Kälte nächste Woche tut natürlich gut, aber wenn es darauf schneit, muss neu beurteilt werden. Zur Zeit sichere Verhältnisse. Morgen noch gut zu machen- empfehlenswert.
Schöne Überraschung nach der Tour am FDB-Depot.
Dort wartet eine gut bediente Schneebar auf durstige und hungrige Tourler.
Super Idee, ein grosses Dankeschön an die Betreiber.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 01.12.2014, 21:40Aufrufe: 25575 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Stotzigen Firsten (2752m)

R.197 - Realp über Deieren (Normalroute)

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1200 hm

3.5 h

Karte