Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Blasse Sonne und hohe Wolken, gute Sicht auf der ganzen Tour. Fast windstill. Nur nach der Rückkehr ins Tal ging ein heftiger Föhn.
Genügend Schnee, auch auf dem Rücken zum Gipfel, nicht abgeblasen. Die Spur ist öfters glasig gefroren. Trotz hoher Temperaturen war der Schnee morgens hart gefroren.
Abfahrt auf dem Rücken pistenhaft, recht gut. Fürggli via Geissloch bis Alp Wald verfahren, jedoch pulverig und gut zu fahren. Unten dann auf der Waldstrasse hats eine Piste.
Neuschnee würde die harte Unterlage wieder etwas verbessern.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 21.02.2015, 16:27Aufrufe: 2064 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Garmil (2003m)

Ab Henzi an der Weisstannenstrasse

Alle Routendetails ansehen

Skitour

L

1155 hm

3.5 h

Karte