Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Gut, Gletscher gut eingeschneit, O-Flanke problemlost begehbar. Zustieg von Fisetengrat stellenweise abgeblasen. Alles gut ohne Harscheisen machbar. Abfahrt von Clariden über O-Flanke, um Claridenhorn, über Chammlijoch und Iswändli vorüber am Klausenpass runter nach Urnerboden. Über Iswändli etwas Triebschnee, darunter muss man zwischen Steinen manövrieren. Im Höhenbereich 1900-2400m Pulver.

Auch die Abfahrt über Teufelsjoch war gemacht.
Die Abfahrt nach Urnerboden bleibt noch länger gut, Abfahrt nach Unterschächen war diesmal noch knapp machbar.
Lange Wartezeit bei der Seilbahn (45 Minuten) soll man bei Planen einberechnen. Die Kapazität der 6-er Kabine mit Fahrzeit 8.5 Minuten ist etwa 60 Personen pro Stunde. Somit ist Gemsfairenstock entsprechend besucht.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 29.03.2015, 23:45Aufrufe: 4590 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Clariden (3267m)

O-Flanke ab Gemsfairenstock

Karte