Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Vom Parkplatz kurz tragen bis zum Schatten am Ufer, entlang genug Schnee. Dann beim ansteigenden Alpweg wieder tragen bis ca. 1150m, danach geschlossener Schnee bis zum Gipfel. Querung in den "Tritt" unanagenehm da vollständig abgefahren, hab hier kurz die Ski abgeschnallt.

Noch keine lohnende Schneequalität, viel Bruchharsch, unterhalb des Tritts kurz Pulver. Oben wenig Firn, nur reine Südseiten. Kräftiger Wind am Gipfel. Abfahrt über den Fahrweg hinunter nach Sulz in der Hoffnung auf besseren Schnee, lohnt sich allerdings nicht, da saugender Schnee und kaum passables Vorankommen, dafür aber Schnee bis zum Obersee. Straße frei bis Oberseestafel.
Zahlreiche Nassschneerutsche im Obersee-Gebiet, teilweise auch direkt über die Route.
Warten auf Firn und Frühjahrsschnee oder alternativ Neuschnee. Am Tierberg noch wenige Nassschneerutsche, könnt die bessere Variante sein.
Letzte Änderung: 09.04.2015, 19:26Aufrufe: 2023 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Rautispitz (2283m)

Obersee-Grapplialp-Grapplistafel-Tritt-Rautisalp-Sattel-Gipfel

Karte