Menu öffnen Profil öffnen
SchneeschuhtourGuter EintragMit GPS-Track
1 Person
Hauptziel erreicht
Ab der Kaserne ist die Strasse schneebedeckt.
Der Rücken bei Trogenegg zum Miesenstock ist abgeblasen, aber bei der Richtigen Routenwahl ging recht gut. Der Schlussaufsteig auf den Miesenstock ist etwas mühsam, aber die Schneeschuhen musste ich nicht ausziehen.
Der Grat zum Riedmattstock wurde noch nicht gemacht. Der Grat war gut eingeschneit und man hat guten Halt. Beim Nollen ist der Aufstieg abgeblasen.
Vom Selispitz ging es zügig mit bis z.T knietiefen Schnee zurück zum Langis
Es ist eine interessante und abwechslungsreiche Schneschuhtour. Die Tour habe ich zum ersten Mal gemacht und wahrscheinlich habe ich nicht immer die Idealline gewählt.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 06.01.2016, 20:30Aufrufe: 2654 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Miesenstock (1895m)

Triologie Miesenstock-Riedmattstock-Selispitz

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

800 hm

5.5 h

Karte