Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
ab Reischen beim Aufstieg auf der Strasse westwärts orientiert schon leichter Deckel, meist aber pulvrig. Ab Alp Taspegn pulver gut, nur die obersten 100Hm mit Windharschdeckel.
Der ganze Steilhang bei Höhe 2600Hm ist spontan gerutscht während der letzten Niederschlagsperiode, was sehr beruhigend war beim Aufstieg.
Zahlreiche Spontanabgänge vom letzten Schneefall, nichts Neues, keine Wummgeräusche
Wird nicht besser ohne Neuschnee, ausser unterer Teil wird sulzig und oben bleibts pulvrig.
Kondition ist definitiv nötig, vorallem wenn alles gespurt werden muss. Ich hab 6h für den Aufstieg gebraucht. Ist auch recht weit, weil alles auf Waldstrassen verläuft unten, die nicht abgekürzt werden können. Rein von der Abfahrt her gibts sicher besseres aber dieser Gipfel hat mich schon Jahrzehnte immmer bei der Ausfahrt vom Isla bella Tunnel angelacht... und die Tour ist sicher nie überlaufen;-)
Parkplatz unterhalb der Kirche gefunden. Maximal 2 PW's. Eventuell noch beim Anfang der Waldstrasse ausserhalb von Reischen Richtung Zillis.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 12.03.2016, 21:57Aufrufe: 2456 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Curvér (2972m)

Von Zillis oder Reischen über Alp Taspegn

Karte