Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 15.05.2016

Sentisch Horn (2827m): Nordcouloir

Skitour
5 Personen
Hauptziel erreicht
Rund um das Sentischhorn fiel sehr wenig Neuschnee. Der Altschnee gefror nicht durch und war unangenehm gedeckelt auf der Normalroute.
Im Couloir oder generell in Steilhängen ab 40° hervorragende Bedingungen. Hartgefroren mit einer sehr griffigen Auflage.
Entgegen unseren Befürchtungen war die Tour Lawinensicher und zum Abfahren ein wahrer Genuss.
Mit klaren Nächten werden die Bedingungen auf der Normalroute hervorragend, in den Couloirs bleiben sie top.
Das Nordcouloir wird selten, aber trotzdem hin und wieder befahren. An sich ein echter Geheimtipp. Um der Sache noch zusätzliche Würze zu geben, fuhr ich nach der Schlüsselstelle ein weitaus steileres Sekundärcouloir. (Im Bild gelb eingezeichnet.) Es dürfte auf fast 100Hm anhalten 50°steil sein und nur gerade 3-5m breit. Kleinere Stufen müssen übersprungen werden. Meines Wissens wurde diese Variante noch nie befahren, Infos dazu würden mich brennend interessieren.
Die Nordflanke des Sentischhorn bietet noch zahlreiche weitere Möglichkeiten für Steilwandfahrten, gemäss meinen Recherchen wurden bisher erst die beiden hier beschriebenen befahren.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 15.05.2016, 19:40Aufrufe: 2692 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Sentisch Horn (2827m)

Nordcouloir

Karte