Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 15.05.2016

Pizzo Tambo (3279m): ab Berghaus Splügen

SkitourAusgezeichneter EintragMit GPS-Track
2 Personen
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 3000m
gut
Start der Tour am 6.30 Uhr bei einer Temperatur von 0 Grad , leider war das Wetter nicht so wie von uns erhofft, die Schneedecke war gut durchgefrohren mit nur wenig Neuschnee, die Lawinenverhätnisse waren kein problem , bald tauchte man ihn den Nebel ein, bei 2650 m war es dann Schluss die Orientierung war zu schwierig, nach einer längeren Pause fuhren wir zur Passstrasse ab, aber schon bald wurde das Wetter besser und viele Tourengänger waren unterwegs, wir machten uns nochmals auf den Weg in Richtug Pizzo Tambo, diesmal auf einer andern Route auf einer sehr schönen Aufstiegsspur, bei 3000 m war dann wieder schlechte Sicht und keine Aufstiegsspur mehr, der Pizzo Tambo erhielt heute keinen Besuch von Bergsteigern /inen
Die Tour kann noch einige Zeit gemacht werden, zur Zeit hat es noch viel Schnee auf der Route zum Pizzo Tambo. Beste Jahreszeit März bis Ende Mai, eine gute gelegenheit für eine Skibesteigung ist wenn die Strasse zum Splügenpass frisch geöffnet wird. Weiter Skitouren im Splügengebiet sind : Guggernüll und Surettahorn.
Der schöne Pyramidförmige Gipfel des Pizzo Tambo der früher auch Schneehorn genannt wurde, thront hoch über dem Splügen In Graubünden CH und der Lombardei I, dieser Berg ist ein lohnendes Skitourenziel, aber der Gipfel bleibt dem erfahrenen Skibergsteiger vorbehalten. Ich glaube Touren bei Nordföhn im Süden für gute Sonnige Touren sind ein Wunschdenken( Illusion). Die Bilder der Tour
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 25.03.2017, 21:47Aufrufe: 4081 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo Tambo (3279m)

ab Berghaus Splügen

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1250 hm

4.0 h

1 GPS Track

Karte