Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Trotz einigem Schnee vor allem Liongrat gute Verhältnisse und entsprechend viel Betrieb. Die Carrelhütte war rappelvoll. Am Hörnligrat wird es an manchen Stellen langsam eisig. Diese können aber meist im Fels umgangen werden, oder man läßt die Steigeisen bis weit runter an.
Montag 9:00 Start mit Fahrrad ab Stafelalp. 10:00 Schwarzsee Bikedepot. Weiter über Furgggletscher und Furggjoch und über Abruzzenhütte zur Carrelhütte. Dienstag Start 7:00; mehrere Seilschaften überholt 14:00 Gipfel, Abstieg (mehrheitlich Abseilen) bis Solvayhütte. 23:15 kam dann noch je eine 3er Seilschaft von oben und von unten und die Hütte war rappelvoll. Mittwoch Start 9:00; 12:00 Hörnlihütte; 13:00 Schwarzsee; 13:45 Stafel; 14:30 Attermenzen. Danke für 5 Tage Traumwetter und Träumeleben an 3 Kletter-4000ern (Obergabelhorn, Zinalrothorn, Matterhorn) gemeinsam mit meiner lieben Frau, deren langjähriger Herzenswunsch das Matterhorn war.
Letzte Änderung: 26.07.2016, 12:46Aufrufe: 2463 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Matterhorn (4478m)

Überschreitung: Aufstieg Liongrat (SW-Grat oder Italienergrat), Hörnligrat im Abstieg

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS +

1930 hm

10.0 h

Karte