Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Aufstieg trockener Fels bis zum Tyndal Seil, danach eisüberzogen bis zum Gipfel von den täglichen Gewittern. Abstieg bis zur Schulter mit Steigeisen, danach wieder trocken. Gipfeleisfeld teils recht eisig unter dem Schnee.
Carrel Biwak gut organisiert durch die Bergführer von Cervinia. Decken, Kissen und Matratzen ausreichend vorhanden. Gas und mehrere Kochstellen ebenso vorhanden wie Töpfe und (schmutziges) Geschirr. Momentan ist oberhalb der Hütte noch wenig Schnee zu finden, es lohnt sich jedoch im Aufstieg Schmelzwasser von den Schneefeldern am Testa del Leone mitzunehmen.
Letzte Änderung: 18.08.2016, 22:53Aufrufe: 4528 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Matterhorn (4478m)

Überschreitung: Aufstieg Liongrat (SW-Grat oder Italienergrat), Hörnligrat im Abstieg

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS +

1930 hm

10.0 h

Karte