Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter EintragMit GPS-Track
2 Personen
Hauptziel erreicht
Sind um 5.00 Uhr bei Nebel abgelaufen, der sich mit der Zeit vollständig auflöste.

Beim "Lagginhorn-Gletscher" zogen wir die Steigeisen an und stiegen über den gefrorenen Schnee zum Geröllfeld und weiter auf den Grat.

der Fels war trocken und bis auf eine kleine Stelle schneefrei ca. 10m.

Beim Aufstieg sind wir direkt zum Gipfel aufgestiegen und nicht auf den Nordgrat ausgewichen.

Von der Weissmieshütte brauchten wir inkl. Pausen 4h
keine. einige Steinschläge, ausgelöst durch Seilschaften.
Bei diesen Wetterprognossen sicher noch lohnend.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 22.08.2016, 21:58Aufrufe: 3259 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Lagginhorn (4010m)

Normalroute von der Weissmieshütte

Karte