Menu öffnen Profil öffnen
HochtourAusgezeichneter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
Trocken bis Goûter, kein nennenswerter Steinschlag im Couloir der Aiguille du Goûter. Firn perfekt bis Gipfel hoch (Spur ideal bequem). Oberhalb ca. 4400m ein wenig Neuschnee (5cm) auf der nördlichen Seite ("Gewitterresten"?). Ein Abbruch hinter einer Spalte ist zurzeit sehr gut mit Stufen und einem Fixseil eingerichtet (ca auf 4600m).

Der Gipfeldom des Mont Blanc ist abgesehen von der Höhe (Windstärke - wir hatten 15-20km/h NO/O) & dünne Luft) ein idealer Gleitschirmstartplatz mit 300° grosszügigen Startmöglichkeiten (alles gut ausser West / Nordwest) - man muss sein Fluggerät hingegen (oder "zum Glück!) selber hochbuckeln... :-)
Bleibt wohl so gut bis zu nennenswerten Niederschlägen in Form von Schnee.
Ideale Tour mit Aufstieg von der Tête Rousse-Hütte aus (Start 0300). Take-Off auf dem Dach der Alpen um ca. 0900 und Landung etwa 4300m tiefer in Passy gegen 1000 - gerade richtig fürs Bier auf der Terrasse am Bahnhof! :-) Gratulation an meine beiden Seilschaftskameraden Daniel und Jeff - alle drei haben den Traumflug geschafft!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.09.2016, 07:37Aufrufe: 3782 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

Normalweg über Goûterhütte

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS +

1030 hm

4.0 h

Karte