Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Auf der Sonnseite vorsommerliche Verhältnisse. Der Schnee auf der Schattseite ist hart und tragend. Durch die vielen Begeher hat sich eine schöne, trittfeste Spur gebildet. Gute, griffige Schuhe und Stöcke sowie Trittsicherheit sind ein Vorteil.
Hinweis: Die Niederhorn Umlaufbahn fährt bis zum 23.12 nur Samstag bis Montag
Bis zum nächsten Niederschlag sehr gut.
Schon wieder Niederhorn- Gemmenalphorn. Vorteile: die Bahn die einen evtl. Rückzug ermöglicht, dazu die Möglichkeit, sollte der Weg vom Burgfeldstand zum Gemmenalphorn nicht möglich sein, zu einer Umgehung untendurch via Oberberg, Chüematte und Waldegg. Was aber am Schönsten ist, ist die Aussicht. Man kann sich um die eigene Achse drehen und man sieht soviel Schönes, dass man die ganze Zeit stehenbleiben und staunen möchte. Sehr empfehlenswert.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 12.12.2016, 21:08Aufrufe: 2066 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Niederhorn

Niederhorn 1963 m, Burgfeldstand 2063 m, Gemmenalphorn 2062 m, Oberberg 1818 m, Waldegg 1202 m.

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 2

220 hm

4.0 h

Karte