Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 27.02.2017

Piz Giuv (3096m)

4 Personen
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start von der Etzlihütte aus.
Aufstieg in gutem Pulverschnee. Im oberen Teil, kurz bevor man auf den Grat kommt, abgeblasen und Harscheisen vor Vorteil.
Gipfel vom Grat aus zu Fuss gemacht. Pickel und Steigeisen nicht notwendig, guter Trittschnee.
Abfahrt nach Dieni. Verkrustete Schneedecke, die durch die heute Sonne etwas angesulzst war. Recht schöne Abfahrt für die komplett zerfahrene Abfahrt.
Bis zur Skipiste und auf dieser bis zum Bahnhof Dieni.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 27.02.2017, 23:16Aufrufe: 3840 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Giuv (3096m)

Ab Golzern über die Etzlihütte

Alle Routendetails ansehen

Skitour

2200 hm

8.0 h

1 GPS Track

Karte