Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.04.2017

Basodino (3272m): vom Rifugio Maria Luisa

Skitour
3 Personen
Hauptziel erreicht
machbar
Oben: Hart
Unten: Sulz
Kurze Aufhellungen, sonst auf weiten Strecken dichter Nebel (Prognose sfr.ch war ziemlich daneben....). Mit 2 GPS und bestehenden Spuren (danke!) den Weg gut gefunden. Der Schnee wäre eigentlich ganz OK gewesen - harter Sulzschnee. Gipfelaufstieg knapp ohne Steigeisen zu machen.
Abfahrt von der Kastelllücke hart gefroren, aber sehr schön. Dann die ewig lange Querung zum San Giacomo Pass mit klebrigem Sulzschnee und wieder im Nebel. Die Abfahrt im Wald auch im Nebel. Unten schon wesentlich grössere Tragstrecken als am Vortag.
Touren ab All'Acqua nur noch mit schnell grösser werdenden Tragstrecken möglich. Rif. Maria Luisa hat ab heute 24.4.2017 die Wintersaison beendet.
Bilder zur Tour nun bei www.peterhuber.ch
Danke Connie / Felsenschwalbe für die guten Infos zu den Verhältnissen vor zwei Tagen
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 24.04.2017, 21:00Aufrufe: 2558 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Basodino (3272m)

vom Rifugio Maria Luisa

Karte