Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.06.2017

Pizzo Tambo (3279m): ab Berghaus Splügen

Skitour
2 Personen
Hauptziel erreicht
machbar
Nass
Heute keine klare Nacht; nichts gefroren. Start 5.50Uhr. Restbewölkung, die sich ab 2600m aufwärts gehalten hat. Auf Sommerschnee dennoch meist gut.
Schneezunge bis zum Start noch gut vorhanden. Dafür ums Lattenhorn herum 3 Tragestrecken. Hier im Aufstieg zum Grat demnächst auch.
Ab 2900 dichter Nebel mit wenig Sicht und kaltem Wind. Kaum sichtbare alte Spuren. Ab 3050 um 8.45Uhr hat es dann endlich mal zum Gipfel hin aufgerissen.
Gipfelflanke auch schon etwas aper, daher Skidepot tiefer. Sehr weich, kein Pickel, Steigeisen nötig.
Abfahrt um 10Uhr. Wäre nachmittags nicht schlechter, wenn eh schon alles weich ist. Die Bewölkung machte für unsere Abfahrt kurz auf, daher insgesamt recht gut.
Immer noch besser als ein Wanderung mit Fussabstieg. Wird demnächst im unteren Bereich nach Zunge unter dem Tamborello weitere Lücken geben.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 10.06.2017, 22:15Aufrufe: 2122 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo Tambo (3279m)

ab Berghaus Splügen

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1250 hm

4.0 h

Karte