Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Hart
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Insgesamt schwierige Verhältnisse. Spalten sind durch fragilen windverfrachteten Schnee verdeckt, trotzdem mehrfach vereiste Passagen, 1-2 Eisgeräte nützlich.
Taculflanke hat ein Bergführer am 24.4. fast komplett mit Ski begangen, wir sind der Spur grösstenteils zu Fuss gefolgt. Relativ fester, windgepresster Schnee. Mauditflanke ähnlich aber stellenweise vereist. Permanente Spindriftduschen durch windverfrachteten Eispartikel. Oben raus Flanke 70m 50° steil, 10cm fester Presspulver auf Blankeis. Fixseil bis 10m unter Ausstieg vorhanden. Zum Gipfel des Mt.Maudit angenehmer Trittschnee. Mur de la Brenva auf 10m 45° Blankeis, Eisgerät sehr nützlich, Einschrauben haben wenig halt da 2-3cm Blankeis auf Pulver.
Wir sind 300m unter MB Gipfel in die Nordabfahrt eingefahren. Wegen sehr starkem Westwind auf Gipfel verzichtet. Nordabfahrt Pistenverhältnisse, trotzdem spektakulär und lohnend. Firn ab ca. 3500m.
Photos folgen. An der Einfahrt in die Nordflanke haben wir ein deutsches iPhone gefunden und es an der Tourist Info in Chamonix (mit bitte um Weitergabe an das Fundbüro der Polizei) abgegeben. Siehe Eintrag Fundbüro.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 30.04.2018, 10:20Aufrufe: 3542 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

Aiguille du Midi über Cols du Tacul und Col Maudit - Gipfel - Abfahrt Nordflanke

Alle Routendetails ansehen

Skitour

S

1800 hm

8.0 h

Karte