Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 11.05.2018

Pizzo Tambo (3279m): ab Berghaus Splügen

SkitourSehr guter Eintrag
5 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 3000m
gut
Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start beim Berghaus um 7.30 Uhr, +2°, sonnig mit ein paar Wolkenfeldern, windstill. Schneedecke nicht gefroren bis über 3000 m hinauf, aber trotzdem tragend. Angenehmer Aufstieg bis Skidepot. Rascher Wolkenaufzug und umliegende Gipfel bald im dichten Nebel. Darum bin ich kurz vor dem Skidepot umgekehrt. Meine Freunde haben es trotzdem gewagt und haben den Gipfel erreicht. Sehr weicher Schnee, eine Stelle eisig, leider heute keine Aussicht vom Gipfel. Steigeisen und Pickel sehr zu empfehlen. Abfahrt super, wenn man nassen, tiefen Sulzschnee liebt.
Kann noch länger gemacht werden, wenn Temperaturen wieder kälter werden. Es liegt momentan eher weniger Schnee als in den letzten Jahren zur gleichen Zeit.
Habe diese Skitour noch nie mit so wenigen Leuten gesehen. Von der italienischen Seite kam kein Mensch und auf der Schweizer Seite trafen wir auch nur 5 Personen
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 11.05.2018, 21:57Aufrufe: 2003 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo Tambo (3279m)

ab Berghaus Splügen

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1250 hm

4.0 h

Karte