Menu öffnen Profil öffnen
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Der Gletscher ist noch gut eingeschneit. Die einzelnen aperen Flächen vergrössern sich aber täglich und legen teilweise Spalten frei. Der Übergang vom Gletscher zum Ostgrat ist momentan problemlos. Im Aufstieg begingen wir den Gletscher im unteren Teil des Gletschers eher in westlicher Richtung. Im Abstieg hielten wird uns dann eher Richtung Fil Liung. Beide Varianten waren aber sehr gut zu machen. Auf der Hompage der Medelserhütte ist eine gute Wegbeschreibung zu finden.
Die Medelserhütte wird sehr gut und professionell geführt. Das Personal ist sehr freundlich und das Essen schmeckte wunderbar! Der Deckel der Gipfelbuch-Box ist verschwunden und die beiden Gipfelbüchlein der Witterung ausgesetzt. Wäre schön, wenn das jemand richten könnte.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 20.07.2018, 19:48Aufrufe: 2884 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Medel (3211m)

Von Curaglia - Medelserhütte - Piz Medel - Medelserhütte - Curaglia

Karte