Menu öffnen Profil öffnen
WanderungAusgezeichneter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Start der Tour am 9.30 Uhr beim Obersee, das Wetter noch bewölkt, die Schlüsselstelle bei der Geisskappel war etwas nass, beim Gipfelhang entlang des Grates zum Rautlispitz heute viel Wind,
bei der Querung zum Wiggis zeitweise auch nasse Stellen, die heiklen Passagen sind Ketten montiert.
Man bewegt sich zwischen Rautlispitz und Wiggis hoch über den Dächern von Glarus, das ist einmalig.
Der Abstieg über die Rautlialp zieht sich sehr in die länge, besonders in den letzten steilen Kilometern grüssen die Beine. Die Anfahrt von Näfels zum Obersee mit PW beträgt etwa 15 Minuten. GPS Daten der Tour 1400 Höhenmeter Aufstieg mit einer Gesammtlänge von 14.6 KM. Einkehrmöglichkeit nach der Tourist das Berghotel Obersee. Die Bilder der Tour
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 23.09.2018, 23:07Aufrufe: 2129 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Rautispitz (2283m)

Von Obersee (Gasthaus) via Geisskappel

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

1300 hm

6.0 h

Karte