Verhältnisse - Detail

Gipfel: Muott´Ota, 2458 m.ü.M.

Route: Sils Maria - Nordwestrücken - P. 2458

Hans Peter Capon

Verhältnisse

14.11.2019
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start Parkhaus Sils (bis Ende November gratis) 9.15 Uhr. In Sils Maria minus 10 Grad und windstill. Bis 1910 Wanderweg geräumt, nachher spurlos bis P. 1937 und weiter auf geräumtem Wanderweg bis P. 1968. Nun neue Spur anlegen bis Gipfel. Ab P. 1968 etwa ein Meter Schnee und sehr anstrengende Spurarbeit. Bis Kuppe alles tief eingeschneit ohne Unterlage. Ab P. 2379 etwas weniger Schnee, ca. 70 cm Pulver. Ich benötigte fast 5 Stunden bis Gipfel. Auf Gipfel Sturm von Süden, teilweise bis ca. 100 kmh. Abfahrt entlang der Aufstiegsroute. Man muss steil fahren, sonst bleibt man im Tiefschnee stecken.
Ganze Route
Pulverschnee
Eher weniger heikel als Bulletin
Freitag gibt es viel Neuschnee, ab Montag neu beurteilen. Bei vernünftiger Spur kann die Tour auch bei heiklen Verhältnissen gemacht werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Muott´Ota (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Unglaublich schönes Wintererlebnis mit sehr viel Pulverschnee. Die Spur ist vermutlich Freitag nicht mehr zu sehen und muss ab Montag neu angelegt werden. Am besten alles dem Wanderweg entlang, ist am sichersten.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
15.11.2019 um 07:57
2285 mal angezeigt