Verhältnisse - Detail

Gipfel: Keschnadel, 3386 m.ü.M.

Route: Über den Nordostgrat

Pius Furger

Verhältnisse

31.07.2020
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Nur das Wetter liess heute über weite Strecken zu wünschen übrig. Wir wurden bei der Überschreitung von der Keschnadel auf den Piz Kesch immer wieder eingenebelt. Ansonsten aber perfekte Verhältnisse. Betrifft den Zustieg von der Chamanna d'Es-cha, die Kletterei an der Keschnadel, die Überschreitung zum Piz Kesch und den Abstieg. Die 5b-Seillänge im mittleren Abschnitt war mit schweren Bergschuhen und klammen Fingern ziemlich knackig. Sie gilt seit der Sanierung übrigens als "Normalseillänge", von der Umgehung nach rechts (4c) wird abgeraten.
Nach Wetterwechsel vom Sonntag neu beurteilen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Keschnadel (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sehr freundliches Personal in der frisch sanierten Chamanna d'Es-cha.
Nur noch eine einzige weitere Seilschaft unterwegs an der Keschnadel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.07.2020 um 22:24
1185 mal angezeigt