Verhältnisse - Detail

Gipfel: Schilt, 2299 m.ü.M.

Route: Fronalp, Schilt, Alpbiglenstöckli, Abfahrt nach Mühlehorn

Dr. Beat

Verhältnisse

14.02.2021
3 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Aufstieg Schilt durchgehend pulvrig. Schon stark ausgefahren, stellenweise pistenartig. Dichtestress am Gipfel. Anfahrt ins Mürtschental zuoberst etwas windgeprägt, dann aber sehr schön.
Gegenanstieg zum Alpigligenstöckli aufgrund der problemlosen Lawinensituation heute direkt und kurz.
Einstieg in die Abfahrt nach Mühlehorn nicht ganz einfach. Der ganze Gipfelgrat ist stark verwechtet. Braucht aktuell etwas Mut. Abfahrt sonst gut. Ab Änzboden (790MüM) wird die Unterlage dünn, ab Vorderhof (660MüM) ist sie ganz weg. Mit etwas gutem Willen bis Abzweiger Rossau (570MüM) fahrbar. Danach zu Fuss in etwa 15 Minuten zum Bahnhof.
Ganze Route
Pulverschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Morgen letzter Tag...
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Schilt (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Reservation Skibus Fronalp +41 79 693 49 49. Fahrzeiten 8:15, 9:15 und 10:15. Ticket Bus+Skilift CHF 15, bar oder Twint.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.02.2021 um 18:31
1261 mal angezeigt