Verhältnisse - Detail

Gipfel: Margelchopf, 2163 m.ü.M.

Route: Vom Berghaus Malbun via Obersäss zum Isisizgrat und weiter durch die Südwestflanke zum Gipfel

summit

Verhältnisse

18.06.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Sehr dunstige Verhältnisse heute und morgens vor 8 Uhr schon 21 Grad warm am Berghaus Malbun. Ein Föhnwind fegte über die Flanke, der sich aber beruhigte. Am Gipfel konnten wir bei fast windstillen Verhältnissen im Gras hocken.

Bis zum Isisitzgrat einige Schneefelder, die problemlos zu begehen sind. Vor dem Gipfelaufstieg sind wir noch in der Seenlandschaft herumgelaufen und haben die fantastische Blumenpracht bewundert mit Anemonen, Alpenrosen, Enzianen, Silberwurz, ja fast die ganze Palette.

Der Gipfelaufstieg ab Isisitzgrat war trocken und schneefrei.

Prächtige Sicht auf die Alvier-Gruppe, den Gamsberg und den Alpstein. Die Fernsicht war schlecht.
Morgen soll Saharastaub die Sicht noch mehr trüben. Lokale Gewitter nicht ausgeschlossen.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Margelchopf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
18.06.2021 um 17:36
889 mal angezeigt