Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Niesen (2362m)

Mülenen-Niesen-NNWGrat-Wimmis

Aufstieg ab Bahnstation Mülenen auf dem ausgeschilderten, durchgehend markierten und ziemlich rassig ansteigenden Bergweg, der über Schwandegg zum Gipfel führt.
Abstieg von der Aussichtsplattform über den NNW Grat. Meistens ist eine schwache Pfadspur sichtbar, sie führt zuerst an den militärischen Anlagen vorbei, dann teilweise durch Blockgestein und über manchmal etwas brüchigen Felspassagen hinunter in zunehmend grasiges Gelände. Hin und wieder sieht man zur Wegfindung einen Steinmann. Bei Färichegg führt die nun ausgeprägte Spur durch mit Erlen durchsetztes, steiles und weiter unten dichter bewaldetes Gelände. Beim Rastplatz Pt. 1666 stösst die Route auf den markierten Bergweg, der über „ Im vorderen Ahorni“ und den Bruchwald ins Dorf Wimmis und weiter zum Bahnhof führt.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 10.11.2013, 14:25Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4082 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Niesen (2362m)

Mülenen-Niesen-NNWGrat-Wimmis


Wanderung

T 3

1670 hm

8.5 h

Karte