Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Dufourspitze (4634m)

Grenzgrat

Von der Cab. Margheritta auf der Signalkuppe Abstieg ins Colle Gnifetti(1/4 h). Über den unschwierigen Grat auf die Zumsteinspitze (1/2h). Der Abstieg in den Grenzsattel ist ausgesetzt und bietet einige kurze luftige Kletterstellen. Der Grat ist Anfangs fast horizontal (Vorsicht auf Wächten nach Osten) und steilt sich dann auf. Nun verliert sich der Grat in der Flanke und es folgt nun eine kurze Platte (Haken,III). Ein paar kurze und schöne Aufschwünge (II-III) führen auf den Grenzgipfel 4618MüM. Nun dem Grat über einige Türme folgend zum Hauptgipfel 4634MüM.
Der schnellste Abstieg führte bisher über Fixseilen zum Silbersattel 4515 M.ü.M. (1/2h) von wo man noch das Nordend besteigen kann, oder den Gletscherabstieg zur Monte Rosahütte wählt. Diese Fixseile existieren seit geraumer Zeit nicht mehr, daher wird üblicherweiser der Abstieg via Westgrat gemacht.
Pickel, Steigeisen, Seil 40m, 3-4 Karabiner, 1-2 Bandschlingen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 19.08.2018, 18:24Alle Versionen vergleichenAufrufe: 66222 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Dufourspitze (4634m)

Grenzgrat


Hochtour

ZS

300 hm

4.0 h

Karte