Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Pizzo d´Era (2618m)

Gana Rossa

Bei Segno startend (wenige Parkplätze bei Pkt 1644 nach Tunnel) Richtung Piano, dann steil dem Weg folgend nach Brönich (1740m). Man folgt der Bachrinne Ri di Gana Rossa und verlässt je nach Lawinensituation die Rinne zwischen 1900m (westlich ausholend) oder 2000m.
Das steile Tal kann des öfteren sicher über Geländerücken folgend aufgestiegen werden. Man gelangt auf den Sattel unmittelbar südlich der aufallend spitze Kuppe des Pizzo dei Toroi (2526m). Eine rund 200m lange Flachstrecke folgt, bis der steile Schlusshang zum Pizzo d'Era aufgestiegen werden muss.
Die Tour im Aufstieg eignet sich nur bei sicheren Lawinenverhältnissen! Ansonsten besser über Foppe dei Toroi aufsteigen/abfahren.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 14.04.2014, 17:22Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2469 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Pizzo d´Era (2618m)

Gana Rossa


Skitour

ZS +

980 hm

3.0 h

Karte