Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Allalinhorn (4027m)

ONE DAY ÜBERSCHREITUNG VON MATTMARK - HOHLAUB-GRAT - NORMALROUTE

Aufstieg vom Stausee Mattmark hoch zum Schwarzbergchopf via Scharzbergalp, dann kurzer Abstieg zum Allalingletscher. Diesen überqueren und über die anschliessende Moräne steigen um so hinüber auf den Hohlaubgletscher zu gelangen. Diesen nun hochsteigen und später in der Schneeflanke oder über den Schotterfels auf den Hohlaubgrat steigen. Den Hohlaubgrat verfolgt man auf seiner ganzen Länge bis zum Gipfel des Allalinhorn. Kurz vor dem Gipfel versperrt noch eine kurze 40m Felstufe den Weg. Diese ist aber einfach und gut, mit 3 Ständen und ein paar Bohrhaken, gesichert.
Abstieg über die Normalroute retour via Mittelallalin nach Saas Fee.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 13.07.2015, 08:04Alle Versionen vergleichenAufrufe: 7563 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Allalinhorn (4027m)

ONE DAY ÜBERSCHREITUNG VON MATTMARK - HOHLAUB-GRAT - NORMALROUTE


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1950 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte