Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Giuv (3096m)

Piz Giuv/Schattig Wichel von der Etzlihütte aus. Rückweg über Fuorcla Piz Nair

Von der Exzlihütte gemäss Skitourenkarte derzeit über die orograpisch linke Moräne (Im Normalaufstieg sind derzeitstörende Lawinenablagerungen)zum Spillauibielfirn dann kleine Kletterei auf den Grat entweder mit Skis noch die Ostflanke hoch oder zu Fuss auf dem Grat bis zum Gipfel. Abfahrt unter dem Hälsiggrat Richtung Punkt 2617. Man kann aber auch etwas Höhenverlust einsparen, indem man möglichst bald Richtung fuorcla piz nair zielt. Wunderbare Nordabfahrt zur Etzlihütte und dann ins Maderanertal. Variante nach der fuorcla piz nair das couloir zum Felllelifirn, dann Wieder-Aufstieg zur Lücke südlich des Chli Mutsch und Abfahrt im Couloir Nordseitig zur Etzlihütte.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 28.03.2019, 22:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2606 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Piz Giuv (3096m)

Piz Giuv/Schattig Wichel von der Etzlihütte aus. Rückweg über Fuorcla Piz Nair


Skitour

ZS -

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte