Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Unter Tatelishorn (2497m)

Normalweg von der Winteregghütte bzw. Sunnbüel über Spittelmatte und Sagiwald

Von der Winteregghütte (1895 m) oder von der Bergstation Sunnbüel (1933 m) dem Gemmiweg nach bis zur Brücke bei P. 1871 m (ca. 400 m vor der Spittelmatte), wo auch der Bach von den Arveseeli und den Seen bei P. 1879 m in den Schwarzbach mündet. Hier beim Wegweiser “Tatelis“ den Gemmiweg nach links auf einem neueren Pfad verlassen. Den Schwarzbach über eine Brücke überqueren und dem mit rotweißen Pfosten bezeichneten Weg folgen. Zuerst geht es gut, dann wird die Wegfindung schwieriger, weil der Schwarzbach jedes Jahr neue Führungen hat. Tipp: schräg nach links haltend folgt man dem Fuß des Sagiwaldes bis man am Waldrand die ersten rotweißen Pfosten wieder sieht. Bei P. 2004 m der LK kommt von rechts der „alte“ Weg hoch, der vom Gemmipassweg auf der westlichen Seite des Schwarzbachs hochzieht und diesen bei ca. 1960 m überschreitet. An diesem P. 2004 m gabelt sich der Weg (rote Pfeilmarkierung auf einem Stein) und zweigt nach links leicht ansteigend Richtung Tatelishörner ab, den oberen Hangteil des Sagiwalds Richtung Norden querend. An der Weggabelung nicht versehentlich weiter geradeaus nach oben Richtung SO und Schwarzgletscher ansteigen. Nun den leichten, gut markierten Pfad zur Sagiweid (ca. 2160 m) unter der Altels-Flanke aufwärts und dann mit etwas Höhenverlust einen großen Grabens queren, der je nach Jahreszeit ggf. etwas Mühe bereiten kann. Weiter leicht über die Weiden zum Unteren oder Oberen Tatelishore.

Beachte: Der „neuere“ Weg beginnend ca. 400 m vor der Spittelmatte beim P. 1871 m (Wegweiser „Tatelis“, Einmündung des Bachs aus den Arvenseeli bzw. aus den Seelein beim P. 1879 m westlich des Gemmipasswegs) ist in der LK in der „500 m“ und „200 m“ Ansicht i. Ggs. zum „alten“ Weg, der ca. 150 m südlich vom P. 1897 m bzw. knapp 50 m südlich der Kantonsgrenze eingezeichnet ist, nicht komplett dargestellt und wird erst beim weiteren Zoomen auf die „100 m“-Ansicht in Gänze sichtbar. Bei der Benutzung des „alten“ Wegs muss der Schwarzbach in einer Höhe von ca. 1960 m gequert werden, was je nach Jahres- und Tageszeit sehr schwierig sein kann. Am 28.07.2022 fand sich beim Rückweg wegen der tageszeitlichen Zunahme der Strömung kein gut gangbarer Übergang mehr! Daher ist der alte Weg, v. a. wenn der Schwarzbach viel Wasser führt, nicht mehr empfehlenswert.

Aufstieg 2.5 - 3 h
Bitte Ergänzen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 23.10.2022, 11:32Alle Versionen vergleichenAufrufe: 3130 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Unter Tatelishorn (2497m)

Normalweg von der Winteregghütte bzw. Sunnbüel über Spittelmatte und Sagiwald


Wanderung

T 3

650 hm

3.0 h

Karte