Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hochblanken (2068m)

Rundtour ab Uga-Talstation über Sieben Hügel und Ragazer Blanken

Ab der Talstation (1372 m) über den Bach und den Waldaufstieg nach Oberdamüls. Ab dort über Weidegelände zum Sunnegglift in die Sieben Hügel (1854 m), ein kupiertes Gelände an den Fuß vom Portlahorn, das man wahlweise mitnehmen oder von wo man direkt zum Sünser Joch (1902 m) geht. Aufstieg in Geländefurchen zum Hübscher Bühel. Traverse zum Ragazer Blanken (2051 m) mit steilem Gipfelaufschwung. Fortsetzung entlang des Nordabsturzes zum Hochblanken (2068 m). Der Nordabstieg ist unschwer, aber kein normales Gehgelände. Im Frühjahr mit Altschnee eher heikel und nur mit geeigneter Ausrüstung zu empfehlen. Über das Hohe Licht oder Hangtraverse zum Speichersee und zur Uga-Bergstation hinauf bzw. Abstieg zur Talstation.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 15.06.2022, 18:14Alle Versionen vergleichenAufrufe: 664 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hochblanken (2068m)

Rundtour ab Uga-Talstation über Sieben Hügel und Ragazer Blanken


Wanderung

T 2

870 hm

4.0 h

Karte