Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Forcola di Larecchio (2148m)

Weitläufiger Aufstieg durch das unbekannte Valle dell‘Isorno

Ausgangspunkt ist Altoggio - leidlich erreichbar per Bus oder zu Fuss in einer knappen Stunde ab Pontetto (erreichbar mit dem Bus Circolare Nord oder in ca 20 Minuten von Masera).

Weiter über Ponte del Diavolo, Aulogna, Carvirone, Forgnone und den Lago di Larecchio zum Pass. Auf der anderen Seite über San Pantaleone und die Bocchetta di Ruggia zur Gondelbahn Piana di Vigezzo (fährt diesen Herbst bis 9. Oktober).

Die Wege sind durchgehend markiert und in gutem Zustand. Einzig die alte Strada di Salè ist zwischen Aulogna und Carvirone etwas überwuchert.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 08.10.2022, 21:18Alle Versionen vergleichenAufrufe: 543 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Forcola di Larecchio (2148m)

Weitläufiger Aufstieg durch das unbekannte Valle dell‘Isorno


Wanderung

T 3

2200 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte