Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Oberberghorn (2069m)

Schynige Platte: Von Zweilütschinen nach Wilderswil

Die Schynige Platte wird im Winter praktisch nie besucht - seit es die Seilbahn Isleten nicht mehr gibt, müssten Skifahrer 500 hm Abfahrt mit 1000 hm Waldaufstieg „erkaufen“. Für Schneeschuhe ist dies aber kein Problem.

Von Zweilütschinen gegen Gündlischwand und auf Wegen zu P. 846 und 924. Auf dem Weg durch den Hubelwald nach Isleten und dem Sommerweg entlang zur Schynigen Platte. Bei sicheren Verhältnissen weiter über die Leitern zum Oberberghorn und über den schmalen Grat zur Tuba.

Dem Sommerweg entlang abwärts, dann bis vor den Grätlitunnel und durch sehr steiles Gelände nach Breitlauenen (nur bei sicheren Verhältnissen!) Von hier auf gutem Weg durch den Wald nach Gsteigwiler oder Wilderswil.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 10.01.2024, 16:20Alle Versionen vergleichenAufrufe: 221 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Oberberghorn (2069m)

Schynige Platte: Von Zweilütschinen nach Wilderswil


Schneeschuhtour

WT 5

1500 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte