Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Täschehorn (3008m)

Vom Skigebiet Bellwald, Abfahrt durch das Tällicouloir ins Bieligertal

Von der Bergstation der Sesselbahn Furggulti (2561 m) entlang dem Rücken zum Furggulti (2598 m) und weiter in nördlicher Richtung entlang dem Rücken im etwas unübersichtlichen Gelände hinauf zum Plateau westlich oberhalb vom Mittelsee (ca. 2700 m). Möglichst ökonomisch in einem Auf und Ab hinüber zum Wirbulsee und weiter zur Mulde südöstlich vom Täschehorn (ca. 2800 m). Je nach Lawinensituation eher defensiv über den südlichen Rücken oder etwas offensiver und direkter in zwei Stufen über den konkaven Gipfelhang zum höchsten Punkt.
Von hier aus dem weiteren Gratverlauf, in einem Auf und Ab, folgen. Unter dem Setzehorn und dessen langem Nordostgrat möglichst ohne Höhenverlust in allgemeiner Richtung Drii Mannli queren, bis oberhalb Latt. Nun in der breiten südöstlich ausgerichteten und schön zu fahrenden Mulde, rechterhand des P. 2870 in Richtung Einfahrt des Tällicouloir folgen. Durch das gleichmässig geneigte und genügend breite Tällicouloir hindurch, wo man ins Bieligertal gelangt. Nun dem Bieligertal, in fliessrichtung auf der linken Seite des Baches, entlang bis nach Biel.
Normale Skitourenausrüstung
Letzte Änderung: 14.03.2024, 16:28Alle Versionen vergleichenAufrufe: 331 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Täschehorn (3008m)

Vom Skigebiet Bellwald, Abfahrt durch das Tällicouloir ins Bieligertal


Skitour

WS +

600 hm

5.0 h

Karte