Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Pizzo Cervandone (3211m)

Überschreitung ab Alpe Devero

Start von der Alpe Devero. Vorbei am Refugio Castellioni zum Ende der Alp. Dort je nach Schneelage am Bach/Wasserfall kurz die Ski aufbinden und ca 50hm Aufsteigen. Nun hat man die Möglichkeit je nach Spurenlage Rechts/links vom Bach aufsteigen zu Pian della Rossa. Ab dort rechts an der Moräne aufsteigen Richtung Passo dei Laghi. Nach überwinden der Steilstufe bis 35 Grad, in der Talsohle bis zum Sattel zwischen Punta Merani und Punta Gerla aufsteigen, dort Skidepot. Weiter mit Steigeisen Pickel und Stock über Punta Gerla zum Piz Cervandone /Scherbadung. Es sind Mehrer aufstiege bis 40 * zu machen, je nach Schneelage kein Felskontakt. Im Abstieg wieder zurück zum Sattel und direkte Abfahrt durchs Couloir auf P. 2300, kurz bis 40 * braucht sichere Verhältnisse. Ab dort weiter zum Manibode und den Wanderweg folgend nach Fäld.
Steigeisen, Pickel
Letzte Änderung: 22.03.2024, 18:39Alle Versionen vergleichenAufrufe: 224 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Pizzo Cervandone (3211m)

Überschreitung ab Alpe Devero


Skitour

WS +

1800 hm

6.0 h

Karte