Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Cima Pedùm (2111m)

Normalroute

Vom Rifugio Bocchetta di Campo steigt man auf einem Pfad gegen Südwesten bis zur Quelle des Rifugio Bocchetta di Campo im Fornale del Pedùm ab. Von hier verfolgt man weiter den Pfad, der an den Fuss der Nordwand des Gipfels führt. Man geht an der Mündung des von der Hütte aus gut sichtbaren Couloirs vorbei. 20m später steigt man über eine exponierte felsige Stufe (II-) in die Wand ein, und gelangt auf einem Pfad durch Alpenrosen sehr steil in den Sattel zwischen dem nordöstlichen Vorgipfel Cima Oscura und dem Ostgipfel (Cima Est del Pedùm). Von hier ab begeht man ein sehr ausgesetztes Band, das Ost- und Mittelgipfel traversiert und sich anschliessend steil in eine Scharte 20m unter dem Hauptgipfel hinaufschwingt. Von der Scharte über den Grat hinauf.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 17.09.2006, 19:52Alle Versionen vergleichenAufrufe: 3623 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Cava della Cremosina (880m)Genestredo – La Cà - Anzuna di sotto – Anzuna di sopra – A. Quan – A. Pianoni – Cava della Cremosina – A. Cremosina- A. Ruscà – Reflektor - A. Marona – Cà d’Piret – Cava Abbandonata – Capelletta Salve Regina - Genestredo
Genestredo – La Cà - Anzuna di sotto – Anzuna di sopra – A. Quan – A. Pianoni – Cava della Cremosina – A. Cremosina- A. Ruscà – Reflektor - A. Marona – Cà d’Piret – Cava Abbandonata – Capelletta Salve Regina - GenestredoCava della Cremosina(880m)06.01.2024
Monte Massone (2161m)Quaggione – Vallessa – Mte. Cerano – Poggio Croce – Btta. di Bagnone – P 1829 – La Bocchetta – Eyehorn – Mte. Massone – Südrücken – P 1635 – Btta. Frera – A. Bagnone – A. Morello – A. Spanero – Vallessa - Quaggione
Quaggione – Vallessa – Mte. Cerano – Poggio Croce – Btta. di Bagnone – P 1829 – La Bocchetta – Eyehorn – Mte. Massone – Südrücken – P 1635 – Btta. Frera – A. Bagnone – A. Morello – A. Spanero – Vallessa - QuaggioneMonte Massone(2161m)01.01.2024

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:

Geo4Map 14: Val Grande, M: 1:25000; Wanderkarte Libreria Zanetti Nr. 54: Parco Nazionale Val Grande, M: 1:30000, IGC 11: Domodossola e Val Formazza, M: 1:50000; Kompass 89: P.N. Alpe Veglia e Devero, Val Formazza, M: 1:50000; Kompass 97: Varallao, Verbani

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Cima Pedùm (2111m)

Normalroute


Wanderung

T 5

200 hm

1.0 h

Karte