Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hoher Ifen (2230m)

Normalweg von Norden, geheimer Südabstieg

Von der Auenhütte auf einer Teerstraße zu Fuß zur Ifenhütte (Mittelstation der Ifenlifte) und von Norden auf markierter Route durch die Mauer zum Plateau und zum Gipfel. Abstieg über einen Steilgrashang an einem markanten Torbogen vorbei und über üble Geröllfelder zum Bärenköpfle und von dort zurück zur Ifenhütte
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 22.09.2011, 21:54Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2881 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
ULK 8 Allgäuer Alpen Bayrisches Landesvermessungsamt

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hoher Ifen (2230m)

Normalweg von Norden, geheimer Südabstieg


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

950 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte