Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Reeti (2757m)

Von Oberjoch über Gärsti

Sehr schöner und abwechslungsreicher Aufstieg! Von First Bergstation mit dem Sessellift nach Oberjoch. Immer traversierend und leicht abfahrend über Widderfeld, Gummihitta nach Wischbäch 2200m (Bachbett vom Bachalpsee) Nun nach W bis unter den Felsriegel (Gärsti) unter dem Gipfel aufsteigen. Nun scharf nach Osten zwischen Felsen hindurch auf den SE-Grat, welchen man auf ca. 2570m erreicht. Den Grataufschwung 2652m umgeht man auf der Nordseite und erreicht einen Sattel. Den steilen Hang hinauf und wieder in der Nordflanke zum Gipfel (ausgesetzt!)

Abfahrt: Bis unterhalb Sattelegg ca. 2100m abfahren - Aufstieg von 20min auf Uf Spitzen 2327m - weitere Abfahrt dem Milibach entlang - auf Bachläger - Brendlimatten - Bort - Abfahrtspiste bis nach Grindelwald.
Gibt: 1757m Hm Abfahrt. Einfach super.


Normale Skitourenausrüstung. Für die Gipfelflanke sind Harscheisen oft nützlich.
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 07.02.2014, 14:26Alle Versionen vergleichenAufrufe: 12585 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Reeti (2757m)

Von Oberjoch über Gärsti


Skitour

ZS +

580 hm

2.0 h

Karte