TourenFührer - Route

Gipfel: Märe, 2087 m

Joe

Route: Aus dem Hengstschlund über die E-Flanke

Aus dem Hengstschlund über die E-Flanke
Skitour / Snowboardtour
1000 m
3.5 Stunden
Von der Hengst-Kurve (1219 m) auf dem Weg etwa 2 Km durch den Hengstschlund bis unterhalb einer Hütte. Nun rechts flach hinüber, bei P.1365 über die Hengstsense und auf den Ritzboden-Hang zu den Hütten von Seeberg (1471 m). Südwärts, zuletzt ziemlich steil (etwa 35°), hinauf zum schmalen Ausgang aus dem Kessel von Seebergpochten. Aus diesem Kessel durch das steiler werdende E-Couloir hinauf, bis es kurz vor seinem oberen Ende nach links auf den SE-Grat der Märe verlassen werden kann. Ihm entlang zum höchsten Punkt.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 02 GANTRISCH (2013)
 
Ergänze diese Route (Aus dem Hengstschlund über die E-Flanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Aus dem Hengstschlund über die E-Flanke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 24.03.2013
5111 mal angezeigt
Joe

Verhältnisse