TourenFührer - Route

Gipfel: Tochuhorn, 2661 m

Franz Christen

Route: Simplonpass-Hopsche-Gälmji-Nordgrat-Vorgipfel-Tochuhorn-Weng-Simplonpass

Simplonpass-Hopsche-Gälmji-Nordgrat-Vorgipfel-Tochuhorn-Weng-Simplonpass
Alpine Wanderung
620 m
4.0 Stunden
Von der Simplon Passhöhe dem markierten Wanderweg folgend am Hopschusee vorbei zum Weiler Hopsche und weiter Richtung Westen ansteigend bis zur Abzweigung bei Pt. 2165. Der Weiterweg führt nun rechts hinauf zu Pt. 2372 (Gälmji), wo in westlicher Richtung ein weiss-blau-weisser Alpinweg nach Lengritz abzweigt. Diesem folgt man anfänglich in steilem, weiter oben wieder flacherem Gelände bis etwa 2500 m, dann senkt sich der Weiterweg und quert eine Geröllmulde bis zu Pt. 2493, dem Einstiegspunkt vom Nordgrat. Diesem folgt man in gut gestuftem Blockgestein, über kompakte Platten und zwischendurch wieder einfacherem Gehgelände bis zum Vorgipfel Pt. 2648.3. Auf den Hauptgipfel gelangt man in kurzer Zeit zum Sattel Pt. 2625 absteigend und in leichtem Gelände ansteigend zu Pt. 2661.
Abstieg in westlicher Richtung auf Wegspuren über breite Grasrücken Richtung Undre Rossusee, auf halber Strecke schwenkt man nach Süden, um über offene Flächen den markierten Bergweg zu erreichen, der über Weng zum Simplonpass zurückführt.
Ergänze diese Route (Simplonpass-Hopsche-Gälmji-Nordgrat-Vorgipfel-Tochuhorn-Weng-Simplonpass) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Simplonpass-Hopsche-Gälmji-Nordgrat-Vorgipfel-Tochuhorn-Weng-Simplonpass) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 02.10.2019
Versionen vergleichen
5111 mal angezeigt
Manu13, Franz Christen

Verhältnisse