TourenFührer - Route

Gipfel: Hochfinsler, 2421 m

Mirjam

Route: Überschreitung Nord-Süd

Überschreitung Nord-Süd
Alpine Wanderung
1000 m
5.0 Stunden
Ab Schönhalden/Wildenberg (Kabinenbahn Bergstation, 1484m) auf Guscha, 2132m. Anfänglich in südwestlicher, später in südlicher Richtung dem Grat entlang über Steingässler (2251m), Hochgamatsch (2368), um das Zigerchnörrli ostseitig herum zum Hochfinsler (2421m) und weiter über die Apöstel (2365m) zur Chläuifurggle. Einzelne Felsstufen können entweder umgangen werden oder werden überklettert (I-II). Zeitbedarf bis Chläuifurggle ca. 3 1/2 Std.
Ab Chläuifurggle über Alp Chläui und Mädems Hintersäss zurück nach Schönhalden (2 Std.), oder weiter nach Weisstannen, oder zur Spitzmeilenhütte/Flumserberg-Bahnen. Die Überschreitung kann auch weiter ausgedehnt werden bis zum Rotrüfner (2462m) und nach Weisstannen.
Wer noch einen Abstecher auf das Zigerchnörrli machen will, braucht ein 40m-Seil und 6 Express (Bohrhaken vorhanden, aber Plättli nicht).
Ergänze diese Route (Überschreitung Nord-Süd) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung Nord-Süd) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 24.10.2006
2182 mal angezeigt
Mirjam

Verhältnisse