TourenFührer - Route

Gipfel: Hagelstock, 2181 m

Peter Huber

Route: Rohrroute 5b & Näb dr Kantä 6a

Rohrroute 5b & Näb dr Kantä 6a
Klettertour
100 m
2.0 Stunden
ab Bergstation Ruegig zu Alp Gand und weiter Wanderweg Richtung Hagelstock. Ab dem Gatter mit Wegweiser bei ca 1880 m geht es auf schwachen Wegspuren hinauf Richtung Norden bis man zum seilgesicherten Durchgang durch die Felsen kommt. Von da weg klare Wegspuren, am Schluss nach rechts zum Einstieg der beiden Routen. Einstieg bei 694460 / 196670, ca. 1950 müM
siehe Plaisir Ost. Wobei, etwas verzogen, was Länge, Höhe und sonst auch alles betrifft - ist das so schwer, eine passable Routenbeschreibung zu machen?!

Rohrroute: 1.SL ca. 12m, senkrechte 4b; 2.SL sportliche 5b (wohl älteren Models), wenn nicht technisch gemacht, dann ganz schön knackig für den Grad, hat mich eine Hose (Loch) gekostet, weil gar so viel Reibung auf Kalk vorhanden ist, am Schluss nach links Richtung Stand und nicht rechts Richtung "altem" Haken; 3.SL nett; 4. SL viel kürzer, direkter, 3. Haken fehlt Plättchen (weil sonst Bombenseilzug), sprich lieber den anderen Haken gerade hoch, dann nach rechts (ca. 3m) Richtung Wandbuch).

Näb dr Kantä: 1. SL freigeklettert saftige Boulderstelle (6a), dann leichter; 2. und 3.SL mal wie beschrieben; 4.SL lustig und luftig, Schlüsselstelle auch eine Längenfrage, freigeklettert irgendwo zwischen 5c+/6a anzusiedeln - Mut dem hoch-ansteigendem Menschen. Rest 2c Grasgelände mit einigen Haken gesichert. Und, in Summe, mehr wie 100 Hm macht man da doch nicht...

Absicherung gut. In den 4er SL etwas längere Abstände.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Rohrroute 5b & Näb dr Kantä 6a) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 5 vom 15.08.2016
Versionen vergleichen
6345 mal angezeigt
Snizi, Peter Huber

Verhältnisse